NACHBARZEICHEN:


Dokumentation über Meeburg

in:

Zeitungen & Zeitschriften,

in der Siebenbürgischen Bibliothek Schloß Horneck

und im Foto- & Filmarchiv in Gundelsheim/Neckar


Nachbarzeichen 2017:

Buch erschienen:

Flurnamen und Namen von Personen in Meeburg seit der Einwanderung (mit topografischen Karten 1914-1983, Karte: Kirchenburgen im Hommorod- und Alttal, mit Zeitungsartikeln zur Region Reps-Meeburg, deutsch und rumänisch). Weitere Infos unter siebenbuerger.de > Ortschaften > Meeburg

Für Bestellungen im Buchhandel ISBN: 978-3-8381-5391-6 (ca. 35,- €), unter www.amazon.de > Namen Reps-Meeburg ...



Nachbarzeichen 2016:


Mitteilung unserer HOG-Regionalgruppe Repser und Fogarascher Land in der Siebenbürgischen Zeitung


Die Meeburger Gemeinschaft gratuliert:


Herrn Michael Schuller, Meeburger Kirchenvater zw. 1950-1972, wohnhaft ehemals in Meeburg Nr. 122, herzlich zum 95. Geburtstag > Anzeige

Herrn Michael Weinhold (Tumes), wohnhaft ehemals in Meeburg Nr. 79, herzlich zum 90. Geburtstag > Anzeige

Frau Katharina Weinhold (Tumes), wohnhaft ehemals in Meeburg Nr. 79, herzlich zum 90. Geburtstag > Anzeige



Nachbarzeichen 2015:


Reise durch Siebenbürgen und durchs Banat &ndash mit Einweihung des Meeburger Altarbilds

Fotos: Meeburger Klassentreffen 2015 - Ausflug nach Kufstein in Tirol

Einweihung des Altarbilds in der Kirchenburg Meeburg (SbZ)

Fotos: Meeburg 2015

Meeburg zwischen Alt und Mieresch (ADZ)

Erika Klein geb. Wagner_ Lebens- und Leidenserinnerungen I

Erika Klein geb. Wagner_ Lebens- und Leidenserinnerungen II

Ansiedler und Aussiedler - Migration zwischen Siebenbürgen und Westeuropa (KR)

Einladung: Reise nach Siebenbürgen mit Einweihung des Meeburger Altarbilds (SbZ)

Einladung zum Meeburger Klassentreffen 2015 (SbZ)


Nachbarzeichen 2014:


SbZ: Meeburger Treffen 2014

Fotos: Meeburger Treffen 2014

Fotos: Meeburg Sommer 2014


ADZ: In Memorial Friedrich Meburger - Musik verbindet über Zeit- und Sprachgrenzen

Sieb. Zeitung: Naturfreund und Musikliebhaber aus Siebenbürgen - In memoriam Friedrich Meburger



Nachbarzeichen 2013:


Info:

Am Ende der Angergasse in Meeburg wurde eine gesundheitsgefährdende Mülldeponie errichtet, so dass akute Brandgefahr und Rauchvergiftung für die Bürger am Ende der Angergasse und für Touristen besteht, vor allem für die Familie des Meeburger Kirchenvaters Johann Wagner. Trotz Geldbusse trifft das Bürgermeisteramt in Katzendorf keine Entscheidung zur Verlegung der Deponie unterhalb des Dorfes in Richtung Süden, von wo keine Brandgefahr und Rauchverpestung ausgeht. Früher war die Region Meeburg für seine &bdquogute Luft&ldquo im gesamten Kreis Kronstadt geschätzt > siehe Zeitungsartikel &bdquoBewundernswerte Volkskunst und unberührte Natur ...&ldquo in der Karpatenrundschau-Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien vom 10.04.2008

Fotos: Mülldeponie > Landschaft > Gefahr im Menü links


Nachbarzeichen 2012:


Meeburger Klassentreffen 2012 im Chiemgau / Oberbayern > siehe Treffen im Menü links

Fotos: Sommer 2012 von Friedrich Meeburger > siehe Landschaft im Menü links



Nachbarzeichen 2011:


Fotos: Meeburger Treffen 2011 in Bietigheim-Bissingen bei Stuttgart > siehe Treffen im Menü


Nächstes Meeburger Treffen voraussichtlich 2014 in Bietigheim-Bissingen bei Stuttgart



Nachbarzeichen 2010:

Zeitungsartikel:

&bdquoMeeburg - Das Dorf mit dem spitzen, weißen Kirchturm&ldquo I

&bdquoMeeburg - Das Dorf mit dem spitzen, weißen Kirchturm&ldquo II


Meeburger Klassentreffen des Jahrgangs 1959 am 10.07.2010 in Marbach-Rielingshausen bei Stuttgart


Nachbarzeichen 2009:

&bdquoSiebenbürgische Zeitung&ldquo: DVD &bdquoKirchenburgen im Repser Ländchen&ldquo mit Fotos über Meeburg 1980 erschienen.

Auf der DVD werden auch interessante geschichtliche Zusammenhänge näher betrachtet, wie beispielsweise die Flucht aus den benachbarten Orten Katzendorf und Draas nach dem 2. Weltkrieg, der Radler Altar, der aus derselben Werkstatt stammt wie der Meeburger Altar von 1513, oder eine Hochzeit in Deutsch-Weißkirch. Bezugsadresse: wilhelm.roth@gmx.de, 14,- &euro


Das Meeburger Klassentreffen 2009 der Jahrgänge 1956 / 1957 / 1958 / 1959 fand vom 18. bis 20. Sept. 2009 im Berggasthof Adersberg im Chiemgau statt, Organisation: Oswald Zerwes.

Zu dem Klassentreffen waren zahlreiche Gäste erschienen, um sich zusammen an die gemeinsame Schulzeit in Meeburg zu erinnern, und an folgenden interessanten Veranstaltungen teilzunehmen:

  1. Abend: Diashow über Volkskunst in Meeburg (Möbelmalerei) präsentiert von Oswald Zerwes

  2. Tag: Kutschfahrt im schönen Chiemgau, Mittagessen in der Gaststätte &bdquoKönig&ldquo, Inh. Fam. Schmidt aus Siebenbürgen, abends Tanzunterhaltung mit dem bekannten Musikantet Hans Wolff

  3. Tag: Besuch auf dem Oktoberfest München


Die Renovierungsarbeiten an der Kirchenburg Meeburg organisiert von der Landeskirche wurden fortgesetzt (Blitzableiter am Turm erneuert), finanzielle Unterstützung durch die Vermietung der ehem. ev. Schule an die Gemeinde Katzendorf.



&bdquoSiebenbürgische Zeitung&ldquo: Miss Germany 2009, die &bdquoschönste Frau Deutschlands&ldquo , wohnhaft in Karlsruhe, ist eine Siebenbürger Sächsin aus Kronstadt-Brasov, die Kreisstadt Meeburgs.



Nachbarzeichen 2008:

Das Meeburger Treffen 2008 fand im September in Bietigheim-Bissingen statt, Organisation: Johann Schell.

Fotos: Meeburger Treffen 2008


Renovierungsarbeiten an der Kirchenburg Meeburg organisiert von der ev. Landeskirche AB in Siebenbürgen: Eisengitter gegen Einbruch an den Eingängen zum Kirchengebäude (Schiff, Sakristei, Chor) befestigt, Bäume im Kirchhof gefällt, Ringmauer freigelegt durch das Entfernen des unbenutzten Feuerwehrschuppens.


Zeitungsartikel: Im Repser Ländchen unter der &bdquoRauhen Koppe&ldquo




Nachbarzeichen 1990 - 2007


Berichte (Text) finden Sie links im Menü unter den roten Menüpunkten

Fotos unter den blauen Menüpunkten (z.B. Landschaft)

Jahrhunderte hindurch wurden die aktuellen Nachrichten in Meeburg mündlich von Nachbar zu Nachbar weitergesagt. Damit der Nachrichtenfluß nicht abbrach, wurde mit der Nachricht auch ein verziertes Holzbrett weitergereicht - das sogenannte Nachbarzeichen. Jede Nachbarschaft hatte ein Nachbarzeichen, das vom ältesten Nachbarvater ausging und auch wieder zu ihm zurückkehrte, nachdem es die Runde in der Nachbarschaft gemacht hatte. Heute gibt es die Nachrichten über die Region Meeburg in Siebenbürgen unter www.meeburg.de


Meeburgs Postleitzahl ist 507041.

Für Postleitzahlen in RO bitte hier klicken


Bitte teilen Sie uns aktuelle Neuigkeiten aus der Region Meeburg mit unter:

Titelseite > Mitteilungen